« Zur Übersicht

2. Deutscher SeminaristentagZum 2. Deutschen Seminaristentag lädt der Bischof von Trier Dr. Reinhard Marx die Alumnen und die Vorstände der deutschen Priesterseminar anlässlich des Katholikentages in Saarbrücken ein. Die Veranstaltung soll nicht nur zu einem Gemeinschaftserlebnis für die Priesterkandidaten Deutschlands werden, sondern auch auf dem Katholikentag die Themen „Priesterberuf“ und „Priesterberufung“ platzieren und betonen.

In der Saarbrückener Kirche St. Pius (Siegbertstr. 4, 66119 Saarbrücken) werden sich die Seminaristen zusammen mit ihren Vorständen und anderen Katholikentagsteilnehmern am Freitag, den 26.05.06, versammeln, um als Auftakt zu ihrem Treffen um Priesterberufe zu beten.
Am folgenden Tag feiern unter anderem Karl Kardinal Lehmann (Mainz) und Jean-Marie Kardinal Lustiger (Paris) die Hl. Messe in Konzelebration wiederum in St. Pius. Es schließt sich eine Podiumsveranstaltung an, auf der — moderiert von Stefan Kulle — neben dem Referat von Bischof Kurt Koch (Basel) Lebenszeugnisse und ein Podiumsgespräch das Thema des Seminaristentages akzentuieren werden: In Heiligkeit und Gerechtigkeit — Priester werden vor Gottes Angesicht

Zum Seminaristentag werden mehr als 500 Alumnen und viele deutsche Bischöfe erwartet. Die Teilnehmer des Katholikentages sind wie zu allen anderen Veranstaltungen des deutschen Katholikentreffens eingeladen.

Programm:
Freitag, 26. Mai 2006, 17.00 Uhr, St. Pius
Auftakt, Begrüßung, Gebet um Priesterberufe mit Bischof F. Genn, Essen

Samstag, 27. Mai 2006, 9.00 Uhr, St. Pius
Eucharistiefeier mit Kardinal K. Lehmann, Mainz

Samstag, 27. Mai 2006, 11.00 Uhr – 13.00 Uhr, St. Pius
Podium zum Seminaristentag mit Kardinal J. M. Lustiger, Paris; Bischof K. Koch, Basel; Landtagspräsident H. Ley, Saarbrücken; „In Heiligkeit und Gerechtigkeit. Priester werden vor Gottes Angesicht“
Moderation: Stephan Kulle, Journalist

St. Pius-Kirche: Sigebertstraße 4, 66119 Saarbrücken
Mit dem Bus vom Hauptbahnhof: Busline Nr. 46, Richtung Wackenberg, Endstation Wackenberg, Fahrzeit ca. 20min